Wieviel Promille hat ein Bier?

Bier ist Lebenslust und in Bayern zählt das Bier sogar zu den Grundnahrungsmitteln. Dennoch weiß jeder, dass im Bier nicht nur Hopfen und Malz enthalten sind. Bier ist ein alkoholisches Getränk. Wer Alkohol trinkt, weiß, dass er selbst bei nur einem Bier Rauschmittel zu sich nimmt.

Damit niemand im Straßenverkehr durch den Genuss von Alkohol zu einer Gefahr wird, wurde eine bestimmte Promillegrenze festgesetzt, die ein Straßenverkehrsteilnehmer nicht überschreiten darf. In Deutschland liegt die Promillegrenze für einen Autofahrer bei 0,5 Promille. Ein Radfahrer darf in Deutschland mit bis zu 1,6 Promille noch aktiv am Straßenverkehr teilnehmen.

Wer sich nicht an diese Grenzen hält und dabei erwischt wird, der muss mit erheblichen Geldbusen und mit Führerscheinentzug rechnen. Deshalb fragt sich, wer am Abend gerne ein oder mehrere Bier in seiner Stammkneipe trinken möchte, wieviel Promille ein Bier eigentlich hat.

Wieviel Promille hat ein Liter Bier?

Die Frage nach den Promille im Bier ist nicht ganz richtig gestellt. Denn das Bier selber hat keine Promille. Das Bier hat eine gewisse Menge Alkohol, die in Volumen-Prozent ausgedrückt wird. Anhand der Menge Alkohol, die im Bier enthalten ist, lässt sich mithilfe der Wildmark’schen Formel berechnen, wieviel Promille Alkohol der Biertrinker nach dem Genuss des Bieres im Blut hat.

Zur Berechnung wird außerdem das Körpergewicht der betreffenden Person benötigt, es muss angegeben sein, ob der Biertrinker männlich oder weiblich ist und es sollte bekannt sein, in welcher Zeitspanne die Biermenge getrunken wurde. Außerdem ist Bier nicht gleich Bier.

Um eine grobe Unterscheidung zu treffen, dürfte jedem klar sein, dass ein Starkbier mehr Alkohol hat, als ein normales Märzen oder Pilsener. Schließlich sagt das ja schon der Name! Wie das aber mit dem Weizenbier steht, lässt sich nicht so einfach erkennen.

Bier

Davon ausgehend, dass der Biertrinker seine Biermenge innerhalb von zwei Stunden getrunken hat, lässt sich Folgendes sagen:

  • Ein Mann mit einem Körpergewicht von 70 Kilogramm, der einen ganzen Liter Pils getrunken hat, hat einen Promillewert von 0,81.
  • Hat er nur einen halben Liter getrunken, so beträgt sein Promillewert nur die Hälfte, also 0,4 Promille.
  • Wenn der gleiche Mann statt eines halben Liters Pils einen halben Liter Hefeweizen genießt, so hat er 0,44 Promille, und bei einem halben Liter Bockbier sind es gar 0,52 Promille. Damit hätte er die für den Straßenverkehr zugelassene Höchstgrenze schon überschritten.
  • Eine Frau hätte bei gleichem Körpergewicht übrigens bei einem halben Liter Pils 0,47 Promille und bei einem halben Liter Hefeweizen 0,52 Promille.

Promille berechnen mit der Formel von Windmark

Die Formel von Windmark, mit der die Promille des Alkoholgehaltes im Blut ausgerechnet werden können, lautet folgendermaßen:

Alkoholmenge dividiert durch das reduzierte Körpergewicht

Dazu muss bekannt sein, dass der Reduktionsfaktor bei Frauen 0,6 und bei Männern 0,7 beträgt. Außerdem wird der Alkoholgehalt der einzelnen Biersorten benötigt:

  1. Pilsener hat 5,0 Volumenprozent Alkohol
  2. Weizenbier enthält 5,5 Volumenprozent
  3. Bockbier hat 6,5
  4. und Münchner Starkbier 7,5 Volumenprozent Alkohol

Um die Alkoholmenge eines Liters auszurechnen, muss der Volumenprozentwert mit 8 multipliziert werden.

Beispiel: Eine Frau wiegt 60 kg und trinkt 3 Gläser Pils. Ein Glas Pils enthält 0,2 Liter.

  • Alkoholmenge in 1 Liter: 5,0 x 8 = 40g in 0,6 Liter: 24g
  • 24g : (60Kg x 0,6)= 24 : 36 = 0,66 Promille
  • Die Frau hat die deutsche Promillegrenze überschritten!

Wieviel Promille hat alkoholfreies Bier?

Das alkoholfreie Bier darf in Deutschland höchstens 0,5 Volumenprozent Alkohol haben. Das Höchstmaß angenommen, entspräche das bei einem Liter alkoholfreien Bieres einer Alkoholmenge von 4 Gramm. Würde dieselbe Frau statt drei Gläsern Pils drei Gläser alkoholfreies Bier trinken, hätte sie nur 0,07 Promille Alkohol im Blut.

  • Formel: Alkoholmenge in einem Liter: 4g in 0,6 Liter: 2,4g
  • 2,4g : (60kg x 0,6) = 2,4 : 36 = 0,07 Promille